Intensivweiterbildung

Die Intensivweiterbildung ist ein Weiterbildungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer aus den Kantonen der EDK-Ost und dem Fürstentum Liechtenstein. Sie wird von der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) durchgeführt und findet in Rorschach statt. Die Intensivweiterbildung steht Lehrpersonen aller Stufen vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe II und auch den Fachlehrkräften als Angebot für den Bildungsurlaub offen.

Während dreier Monate reflektieren die Teilnehmenden ihre aktuelle Berufssituation, stellen sich neuen Herausforderungen, nehmen aktuelle pädagogische Impulse auf und wenden neue Methoden an. Zeit für persönliche Projekte ist eingeplant, Einblicke in die Wirtschaft oder Sprachaufenthalte können nach Absprache eingebaut werden. Das Programm wird von den Teilnehmenden mitgestaltet. Auch die Wahlfächer werden von ihnen bestimmt, sodass jedes Semester ein individueller, attraktiver Kurs entsteht.

Neues Angebot: Einzelmodule

Wer seinen Bildungsurlaub selbst gestaltet oder einen kürzeren Urlaub als die üblichen drei Monate hat, kann neu im Sommerkurs (Kurs B) auch folgende Einzelmodule zu vier Wochen besuchen: «Selbstmanagement – selbstbewusst und gesund» und «Kunstwerk Unterricht – professionell und innovativ».

Beginn und Dauer

ab Semesterbeginn der Volksschule 11½ Wochen inklusive 2 Wochen Unterbruch.

Kosten

Die Kurskosten übernimmt je nach Kanton die Gemeinde oder der Kanton. Die Finanzierung ist von der Lehrperson im Voraus mit dem Arbeitgeber zu klären.

Informationsabende

Regelmässig finden im Einzugsgebiet der Intensivweiterbildung Informationsanlässe statt. Die aktuellen Daten werden unter http://www.phsg.ch/web/weiterbildung/intensivweiterbildung.aspx publiziert.

Unterlagen und Anmeldung

Auf der Website der Intensivweiterbildung steht diverses Informationsmaterial wie der Informationsflyer als PDF zum Download bereit. Dieses Material sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich unter http://www.phsg.ch/web/weiterbildung/intensivweiterbildung/kursinformationen/unterlagen-anmeldung.aspx